ONENESS24

Leben in Einheit ∗ Einssein im Leben

Entspanne dich …

23.09.10 von (Oneness/Bewusstsein)

Mann im Wasser… das Leben ist größer (und besser), als du denkst.

Das Leben ist in der Regel größer als wir denken, und es kann auch besser sein als wir denken. Das Verflixte daran ist, dass wir die Macht besitzen, es sehr klein zu machen, indem wir unsere Erfahrungen und Wahrnehmungen klein halten. Mit anderen Worten: Das Leben ist nur so groß, wie wir es uns selbst gestatten.

Was will ich damit sagen? Nun, die gewöhnliche Art und Weise, wie wir das Leben klein machen, ist, uns auf die Wahlmöglichkeiten zu beschränken, die wir uns vorstellen können. Wir schränken unsere Wahlmöglichkeiten und unsere Erfahrungen ein, indem wir nur das erlauben zu sein, was wir für möglich halten. Dabei geht es nicht darum, sich neuen Möglichkeiten zu öffnen; es geht darum, dem Leben zu vertrauen, dass es den Versuch unternimmt, dir mehr zu präsentieren als das, was du gerade im Kopf hast oder dir als Möglichkeit vorstellen kannst. Wenn wir dem “Unbekannten” oder dem “Mysterium” erlauben, Teil unseres Lebens zu sein, machen wir das Leben plötzlich viel größer.

Jedes Mal, wenn du nicht so ganz auf der Spur zu sein scheinst oder wenn sich die Dinge deinen guten Absichten in den Weg stellen, nimm dies als ein Zeichen, anzuhalten – und dann sieh dich nach Möglichkeiten um, die du bisher noch nicht gesehen hast. Das Leben ist vielleicht gerade dabei, dir etwas völlig Neues zu zeigen, und du brauchst ihm nur deine Aufmerksamkeit zu schenken und es sehen.

Wir brauchen nicht gegen unsere Erfahrungen anzukämpfen oder uns durchs Leben zu beißen. Das Leben ist immer zur Stelle, uns weitere Wahlmöglichkeiten anzubieten. Wenn wir etwas Unangenehmes erleben, brauchen wir nur aufhören, Widerstand zu leisten, und nach dem Göttlichen in Aktion um uns herum Ausschau halten. Dabei geht es nicht um blinden Glauben oder positives Denken. Es ist einfach die Gewissheit, dass das Leben mehr Optionen und Möglichkeiten auf Lager hat, als wir es uns vorstellen können – in jedem Moment.

Geh einfach mit dem Fluss des Lebens und beobachte, was geschieht. In der Regel ist es größer und besser, als wir denken.

Kommentar schreiben