ONENESS24

Leben in Einheit ∗ Einssein im Leben

Dankbarkeit (3)

14.06.12 von (Gott, Gnade, Segen, Oneness/Bewusstsein)

Haltende HändeSie geht so leicht, kostet uns nur ein bisschen Zeit und wenig Aufwand, dafür bekommen wir unendlich viel dafür zurück – Dankbarkeit. Wie oft vergessen wir sie in unserem alltäglichen Leben, in dem uns so vieles als so selbst- verständlich erscheint. „Oh, nichts ist mir selbstverständlich!”, magst du vielleicht jetzt sagen! Umso besser; halte einen Moment inne und sei dankbar für all die großen und kleinen Wunder und die vielen Geschenke in deinem Leben.

Hierzu haben wir ein kleines Video für dich. Schalte die Lautsprecher ein, mach es dir für ein paar Minuten gemütlich, genieße die Bilder und die Musik und fühle die Dankbarkeit in deinem Herzen. Den deutschen Text findest du, falls du kein Englisch verstehst, unter dem Video.

Hier die deutsche Übersetzung:

Zähle jeden Tag auf, mit was du alles gesegnet bist!

Wenn dir der Gedanke neu ist, dass Dankbarkeit dich den kreativen Energien des Universums näher und in Harmonie bringt, betrachte diesen Gedanken gut und du wirst sehen, dass er wahr ist.

Dankbarkeit ist der absolute Weg, dir mehr im Leben zu bringen. Sag „Danke“ mit jedem Schritt, den du machst. Die Kraft der Liebe und Dankbarkeit wird alle Negativität in deinem Leben auflösen – egal, welche Form sie auch hat. Und weil alle Dinge zu deinem Vorteil beitragen, solltest du sie alle in deine Dankbarkeit einschließen.

Versuche, jetzt zu sagen… Danke dir! Danke für meine Fähigkeit zu lieben, die keine Begrenzungen kennt. Wertschätze die kleinen Dinge! Ich kann atmen! Wie wunderschön! Danke! Dankbarkeit ist das (Marken-)Zeichen der edlen Seelen. Nichts ist ehrwürdiger als ein dankbares Herz. Ich möchte niemand anderes sein! Ich bin so dankbar, dass ich ich bin.

Wertschätzung ist eine wunderbare Sache. Sie bewirkt, dass das Großartige der anderen auch in uns ist. Allein am Leben zu sein ist genug, um einen konstanten Strom von Liebe und Dankbarkeit zu erzeugen / zu inspirieren. Liebe und Dankbarkeit können Meere überqueren, Berge versetzen und Wunder erschaffen. Wenn du Bambussprossen isst, denke an den Menschen, der sie gepflanzt hat. Entwickele eine Einstellung von Dankbarkeit, und danke allem, was dir geschieht; wissend, dass jeder Schritt vorwärts ein Schritt in die Richtung ist, etwas Größeres und Besseres zu erhalten, als du es in der momentanen Situation hast.

Dankbarkeit ist die reinste Blüte, die der Seele entspringt. Wann wäre heute eine gute Zeit, um für morgen dankbar zu sein? Danke! Lobpreise! Lebe! Wann immer wir wertschätzen, sind wir angefüllt mit Wohlgefühl und dem Gefühl überschwappender Freude. Niemand kann reich werden, ohne andere reich zu machen.

Du hast für nichts einen Grund, nur für Dankbarkeit und Freude. Lieber Gott, wer hat mir das Leben gegeben, mir ein mit Dankbarkeit gesättigtes Herz gegeben? Der Geist weiß, dass alles das wahr ist, und wenn du dankbar bist, kannst du dich tief mit diesem Geist vereinigen. Ein stolzer Mensch ist selten dankbar, weil er nie denkt, dass er so viel bekommt, wie er verdient hat.

„Danke für mein Leben!“ Dankbarkeit ist nicht nur der größte aller Werte, sondern auch der Ursprung – Mutter und Vater – aller anderen Werte. Wenn das einzige Gebet, das du je in deinem ganzen Leben gesprochen hast „Danke“ war, dann würde dies genügen. Die wahre Schönheit des Lebens wird offenbart, wenn du ein dankbares Herz hast. Es gibt keine angenehmere Übung des Geistes als Dankbarkeit. Sie wird begleitet von solch innerer Zufriedenheit, dass diese Pflicht hinreichend belohnt wird.Denke über den Tag nach, suche die wundervollen Momente heraus, und danke jedem einzelnen. Dankbarkeit erschafft Träume. Unsere Gedanken schaffen, was wir erbauen. Das Leben folgt unseren Gedanken. Du verdienst alles, was du dir wünschst. Wie wunderbar, lächelnde Augen und ein dankbares Grinsen zu beobachten! Alles ist gut.

* * * *

Weitere Artikel aus dieser Serie:
Dankbarkeit (1)
Dankbarkeit (2)

Kommentar schreiben