ONENESS24

Leben in Einheit ∗ Einssein im Leben

Befreiung vom Leiden

14.12.16 von (Gott, Gnade, Segen, Oneness/Bewusstsein)

Befreiung vom LeidenDie Wurzelursache psychologischen Leidens ist Angst.
Sri Bhagavan

Ein Hauptanliegen von Sri Bhagavan ist die Befreiung der Menschen vom Leiden. In vielen Lehren geht er auf die Ursachen des menschlichen Leidens ein, und nichts liegt näher als die praktische Frage, wie das Leiden beendet werden kann. Auf die Frage eines Hilfesuchenden „Niemand in der Welt ist frei von Leiden. Was sollen wir tun, um frei von Leiden zu sein?“ antwortet er wie folgt:

„Das ist sehr einfach. Bitte folge den 7 Wahrheiten, um frei von Leiden zu sein.

1. Alles kommt von einer einzigen Quelle. Es könnte Gott oder Energie sein. Es gibt keinen Anfang oder Ende des Lebens.

2. Wenn du dich mit der Quelle identifizierst, wirst du nicht unterscheiden zwischen gut, schlecht, richtig oder falsch. Alle diese Dinge sind unsere Ansichten. Alles kam von einer Quelle.

3. Das Leben ist nichts anderes als unsere Suche nach dem ‚Selbst‘. In deinem Leben reflektieren Dinge, die dir geschehen und Leute, die du siehst dein ‚Selbst‘. Wenn du an Armut leidest, bedeutet das, dass da an dir etwas falsch ist. Du musst das korrigieren, um aus der Armut zu kommen. Wenn Hass in dir ist, dann wird dir derjenige, wen auch immer du siehst, dieselbe Qualität spiegeln. Wenn du böse Gedanken hast, werden die Menschen, die du triffst, auch böse Gedanken haben. Versuche als erstes dich selbst zu verstehen.

4. Erkenne, dass alles, was du in diesem Leben erfährst, durch Gottes Gnade geschieht. Angenommen du rutscht während des Gehens aus, versuche auch das als Gottes Gnade zu erkennen. Wenn du Gott in allem siehst, wird dein Leben wundervoll werden.

5. Erkenne, dass alles, was du in diesem Leben erfährst, nur ein ‚Test‘ von Gott für dich ist. Es ist (gibt) keine schlechte Erfahrung. Wenn es als eine schlechte Erfahrung aufgefasst wird, dann würde das bedeuten, dass Gott nicht mitfühlend ist. Wenn du die Erfahrung eines Problems machst, betrachte es als eine Gelegenheit, einer Sache zu begegnen und aus ihr herauszukommen. Dir wurden Menschen gegeben, Wohlstand und Zuversicht, um Herausforderungen zu begegnen. Wenn du das verstehst, wird dein Vertrauen stärker; nur um dein Vertrauen zu prüfen gibt dir Gott einen Test.

6. Wenn du erkennst, dass alles, was du erfährst, ein Test von Gott für dich ist, dann wirst du fähig sein, tief über ein Problem nachzudenken und fähig, es auf eine bessere Art zu handhaben. Du wirst sein Ergebnis verstehen. Dann wirst du keine Angst mehr haben.

7. Wenn du diese 6 Wahrheiten oben verstanden hast, dann wird eine enorme Transformation in deinem Körper geschehen. Von da an wirst du nicht nur Mitgefühl haben, du wirst stattdessen dieses ‚Mitgefühl‘ sein. Wenn du diesen Wahrheiten folgst, werden sich deine Beziehungen verbessern. Du wirst keine Angst vor Leid oder Kummer haben – du wirst nur Freude haben – versuche nicht das alles logisch zu analysieren. Wenn du diesen Wahrheiten wenigstens 21 Tage lang folgst, wirst du voller Freude sein. Das Problem mit uns ist, wir verbreiten nur die Sorgen und Leiden. Das ist der Grund, warum die Erde stirbt. Nachdem du Freude und Glücklichsein erfahren hast, wirst du fähig sein, Freude und Glücklichsein auch auf andere zu verteilen.“

Kommentar schreiben