ONENESS24

Leben in Einheit ∗ Einssein im Leben

Welt Oneness Tag

27.05.17 von (Erde, Mensch und Tier, Oneness/Bewusstsein, Zeitgeschehen)

Eine neue GenerationWir brauchen eine neue Generation von Menschen mit einer neuen Anschauung und einem neuen Sinn dafür, Weltenbürger zu sein, die sich um alles Leben auf der Erde kümmern.
Sri Bhagavan

Am 20. Mai 2007, vor 10 Jahren also, wurde an der Oneness University in Indien der Welt Oneness Tag ausgerufen. Aus aller Welt waren ca. 200.000 Menschen gekommen, um diesen Tag zu feiern.

Sri Bhagavan zur Bedeutung von Oneness für die Menschheit und die Welt:

«Unsere Welt steht in allen Lebensbereichen vor essentiellen Herausforderungen. Alle Probleme – sowohl auf individueller, familiärer, gesellschaftlicher Ebene als auch auf der Ebene aller Nationen dieser Welt – können letztlich auf das Gefühl von Getrenntheit im Individuum zurückgeführt werden. Wenn dieses Gefühl verschwindet, dann erleben wir vollständiges Einssein.

Wir brauchen eine neue Generation von Menschen mit einer neuen Anschauung und einem neuen Sinn dafür, Weltenbürger zu sein, die sich um alles Leben auf der Erde kümmern. Es ist die Verantwortung eines jeden Einzelnen dafür zu sorgen, dass dies geschieht. Individuelle Transformation führt zu globaler Transformation.»

Sri Bhagavan gab an diesem denkwürdigen Tag eine kurze und prägnante Ansprache:

«Der Welt-Oneness-Tag soll zum Ende des menschlichen Leidens führen. Er soll auch die Befreiung des Menschen vom Mind bedeuten. Der menschliche Mind ist uralt und der eine/einzige Mind. Dies ist so seit über 2 Millionen Jahren.

Es ist wichtig, dass du erkennst, dass wir diesen Mind nicht transformieren können, aber wir können frei von ihm werden. Dies beginnt heute. Die Oneness Deeksha wird eine neue Generation von Menschen hervorbringen mit einer neuen Anschauung und einem neuen Sinn dafür, Weltenbürger zu sein, die sich um alles Lebende auf Erden kümmern. Es ist eure tiefe Verantwortung, dies geschehen zu lassen.

Amma und Bhagavan werden euch eine ganz besondere Deeksha geben, wodurch euer Bewusstsein auf solche Ebenen steigt, dass ihr selbst AmmaBhagavan werdet. Wenn ihr einmal AmmaBhagavan geworden seid, werdet ihr frei sein von der Tyrannei des menschlichen Mind. Was ihr danach erfahren werdet, ist bedingungslose Liebe, grenzenlose Freude und Einheit. Ihr lasst dies geschehen; wir werden die Geburt eines neuen Zeitalters sehen.»

Kommentar schreiben